Landhaus Ettenbühl – das englische Gartenparadies im südlichen Schwarzwald

Wer die Region 20 km nördlich von Basel besucht, sollte unbedingt einen ausgiebigen Ausflug in diese Oase der Gartenkultur einplanen, die in diesem Jahr wieder mit vielen Angeboten lockt.

Neben einer hervorragend sortierten Gärtnerei mit über 1000 Rosensorten und vielen Begleitstauden erwartet den Besucher im Landhaus Ettenbühl eine sieben Hektar umfassende Garten- und Parklandschaft mit über 20 Themengärten: Teich- und Wassergärten, unterschiedliche Rosengärten, Hochzeitsgarten, Gemüse- und Kräutergärten, Präriegarten, Pfingstrosengarten, die Astern Avenue, der Bambusgarten, die Mammutbaum-Allee um nur einige zu nennen.

Ein Highlight nicht nur für passionierte Gartenliebhaber, sondern auch für jeden, der in diesem gepflegten und abwechslungsreichen Ambiente neue Eindrücke, Ideen und einfach Gartenlust pur in sich aufnehmen möchte.

Süddeutschlands grösstes Hainbuchen-Labyrinth ist frei zugänglich für die ganze Familie und sorgt für viel Spass und Unterhaltung beim gemeinsamen Suchen des richtigen Weges.

Im Restaurant und Teegarten wird man verwöhnt mit Jardiniers Frühstück und Gärtner-Brunch, Lunch, bis hin zur Classic English Teatime und Sommer-Picknicks direkt in den Gärten. Reservierungen sind nicht nur sehr empfohlen, sondern absolut notwendig!

Im Landhaus-Laden finden die Besucher ausgesuchte Gartenartikel, Accessoires rund um Garten und Haus, feines Porzellan und hochwertige Mitbringsel. Die Gärtnerei im Landhaus Ettenbühl umfasst über 1000 Rosensorten, viele Begleitpflanzen und lässt keine Wünsche offen.

Wer das Landhaus Ettenbühl ausgiebiger geniessen möchte, reserviert einfach im hauseigenen Bed & Breakfast, und schläft dort wie bei Rosamunde Pilcher im englischen Landhaus. Auch für einen längeren, komfortablen Aufenthalt empfehlenswert!

Parkplätze für Busse und Wohnmobilisten sind auf Anfrage ebenfalls vorhanden.

Viele Veranstaltungen ziehen sich durch das ganze Gartenjahr: Kurse mit dem renommierten Rosenzüchter John Scarman, Whisky Tastings, Shakespeare im Garten, Happy Garden Hour, Sommer Picknicks.

Auch private Anlässe sind möglich: Hochzeiten, Familien Feste, Team Meetings u.v.m.

Das Landhaus Ettenbühl ist von Februar bis Dezember ganzjährig 7 Tage / Woche geöffnet.

Für weitere Informationen besuchen Sie am besten die sehr informative Website oder bestellen Sie das Jahresprogramm per E-Mail


Landhaus Ettenbühl
Hof Ettenbühl
D-79415 Bad Bellingen-Hertingen
Tel +49 7635 82 79 70
info@landhaus-ettenbuehl.de
www.landhaus-ettenbuehl.de

Offenausschank ist ökologischer und wirtschaftlicher

Jetzt einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz leisten mit den Offenausschank-Lösungen von postmix. Gleichzeitig werden die Einstandspreise für die Getränke halbiert und die Lagerfläche reduziert. Die Lösungen richten sich total nach den Gegebenheiten und den Bedürfnissen des Betriebs vor Ort.

Gastro-Systeme der postmix ag. Kombiniert mit dem hauseigenen «Elfenland» Sirup in zig Aromen und 24/7-Kundendienst bietet die Traditionsfirma seit Jahren eine umfassende und umweltfreundliche Offenausschanklösung für Gastronomien, Spitäler und Personalrestaurants. Nein, mit einer protzig-gigantischen Lagerfläche, die symptomatisch für den Erfolg seiner Firma steht, kann und will Robert Eggler nicht punkten:

«Für uns gilt ‹weniger ist mehr›. Das setzen wir konsequent um.»

Nicht zu vergessen ist die Nachhaltigkeit und der Klimaschutz! So stehen auf den Regalen im Firmensitz in Wallisellen zwar zahlreiche Sirupgebinde, die auf einer wöchentlichen Tour schweizweit verteilt werden – ihr Volumen ist jedoch gering. Für die Kundschaft sind diese Gebinde aber Gold wert. Kombiniert mit einem Wasseranschluss und einer Ausschankanlage der postmix ag vervielfacht sich das Volumen beim Ausschank um das Zwanzigfache. Schluss mit riesigen Volumen, Fläschchen mit grossen LKWs über weite Strecken transportieren, Harasse rumschleppen und das Leergut zurückschieben und doppelt so teuer einkaufen.

Die Geschichte der Firma reicht in Robert Egglers Kindheit zurück.

«Meine Mutter führte ein Restaurant im Zürcher Seefeld»

erinnert sich der heutige Patron.

«Wir hatten eine Post-Mix-Anlage – was damals ganz und gar nicht selbstverständlich war.»

Das System liess sich auch mit Pre-Mix – d. h. fertigen Getränken, wie z. B. Bier oder Süssmost – kombinieren und fand grossen Anklang.

«Wir bieten alles aus einer Hand»

so bringt’s Robert Eggler auf den Punkt. Unterhalt und Wartung gehören wie bei jedem technischen Produkt heute fest dazu. Und im Falle der Fälle gibt es einen 24/7-Kundenservice, der wenn nötig auch mitten in der Nacht ausrückt: damit die Kellner: innen den durstigen Büezer:innen in ihrer Znünipause ihr frischkaltes Cola-Zero zapfen und im Büro-Pausenraum prickelndes Sprudelwasser bezogen werden kann. Die Kundschaft profitiert zudem von der technischen Unabhängigkeit der postmix ag.

«Wir bauen unsere Geräte selber, entwickeln die nötige Software dazu»

so Robert Eggler.

«Das ermöglicht es uns, präzise auf die Bedürfnisse der Kundschaft einzugehen und massgeschneiderte Lösungen anzubieten. In stetigem Austausch natürlich: Denn dank Kundenfeedback werden wir besser.»

Die postmix ag bietet aber nicht nur Ausschankanlagen, Carbonatoren und Kühlgeräte an, sondern stellt auch die natürlich konservierten Sirupe her.

Die «Elfenland»-Getränke werden bei jeder Zapfung frisch zubereitet in zahlreichen Aromen: von Cola über Eistee und Citro bis zu Apfelschorle. Hergestellt werden sie in der betriebseigenen Produktionsanlage in Wallisellen. Ein echtes Schweizer Produkt!

«Wir priorisieren natürliche und einheimische Zutaten»

so Robert Eggler. So wird nur Schweizer Zucker verwendet und der Apfelsaft beispielsweise stammt aus dem nahen Wehntal. «Elfenland» ist wirklich eine zauberhafte Sache …


postmix ag
Färbereigass 14
8304 Wallisellen
Tel +41 44 422 19 30
info@postmix.com
www.postmix.com

Eine Oase für Genussmenschen

Sind Sie ein Genussmensch? Dann sind Sie hier goldrichtig. Im nun folgenden Bericht geht es um die feinen Dinge des Lebens, im kulinarischen Sinn gesprochen. Bestes Olivenöl, edelster Balsamicoessig, herrliche Fertigsaucen, Pasta und Weine sind die Protagonisten. Und natürlich Urs Dreier, der Mann, der dahintersteckt.

Urs Dreier ist ein Genussmensch. Und er ist einer, der in Teil zwei seines Erwerbslebens sein liebstes Hobby zum Beruf erkoren hat. Geschäftsmässig begonnen hat alles vor zehn Jahren. Bei einem Ferienaufenthalt in der italienischen Region Marken wurde er auf ein Bio-Olivenöl aufmerksam, das allerhöchste Qualität versprach. Und er interessierte sich dafür, genau dieses Produkt auch in der Schweiz kaufen bzw. anbieten zu können.

… aber was da begann, zieht sich seither wie ein roter Faden durchs Erwerbsleben des Illnauers. Zu den drei wunderbaren Olivenölen «Sei Colli», «San Vito» und «Raggia» gesellten sich im Nu demeterzertifizierte Balsamicos (ohne Zucker und Lebensmittelzusätze). Die delikaten Fertigsaucen und Teigwaren sind ebenfalls Bio-Produkte.

Heute ist Urs Dreier der schweizweit einzige Importeur der edlen Olivenöle und der Weine der Tenuta di Fra. Beide Produkte, wie auch die Pasta, kommen aus der Region Le Marche (IT). Und er berichtet mit viel Enthusiasmus von seiner einmal pro Jahr zelebrierten Präsenz am dreitägigen Bio Marché in Zofingen und über die Restaurants, Reformhäuser oder auch Privatpersonen in der ganzen Schweiz, die regelmässig seine Produkte beziehen. Und natürlich vom Online-Shop auf www.biopro.ch bzw. www.wynex.ch.

Seit 2015 auch Weine im Angebot
Ein Jahr später kam ein weiteres Standbein hinzu: der Wein. Und auch da liegt das Augenmerk ausschliesslich auf unserem südlichen Nachbarland. Wunderbare Tropfen aus den Regionen Veneto, Marken, den Abruzzen, dem Südtirol, der Toskana sowie aus dem Piemont sind im Angebot. Insgesamt bietet Urs Dreier auf seinen beiden Plattformen 60 bis 80 verschiedene Produkte an. Stöbern und probieren ist sehr zu empfehlen.

Die Biopro- und Wynex-App
Kommen wir nochmals auf die Online-Shops zu sprechen. Urs Dreier liess dafür für beide Firmen extra eine kostenlose App entwickeln und beweist auch da den wachen Blick auf den Zeitgeist. Somit ist es heute möglich, via Smartphone online Bestellungen aufzugeben. Überhaupt macht es ganz den Anschein, als ob da jemand mit einem Konzept dahintersteckt, das sehr gut durchdacht ist.


Dreier Consulting GmbH
Ebnetstrasse 2
8308 Illnau
Tel +41 79 681 66 40
info@biopro.ch
www.biopro.ch

Ihr Profi für Schreinerarbeiten – die Schreinerei Robert Schweizer AG

Neu eingebaute Fenster nach dem System Altstadt
Die Robert Schweizer AG ist ein alteingesessenes, solides Kleinbasler-Unternehmen und wurde im Jahr 1954 von Robert Schweizer gegründet. Bis heute ist das Unternehmen ein Familienbetrieb. Die Geschäfte führt aktuell Romy Callegher-Schweizer – Tochter von Gaston Robert Schweizer, der von Vater Robert das Geschäft übernahm und mit seiner Frau Roswitha Schweizer bis heute ein wertvoller Teil des Unternehmens ist. Ebenfalls im Betrieb tätig ist Sohn Michael.

Qualität hat Bestand. Der Beweis: Seit über 67 Jahren erfolgreich! Als traditioneller Familienbetrieb kann das Unternehmen sämtliche Aussen- und Innenausbauarbeiten des Schreinerhandwerks anbieten. Der modern eingerichtete Betrieb an der Oetlingerstrasse und das langjährige Fachpersonal hat bei der vielschichtigen Kundschaft einen guten Namen.

Neue Hebe-Schiebetür-Elemente aus Holz-Metall

Neue Hebe-Schiebetür-Elemente aus Holz-Metall

Fenster und Türen – auch für denkmalgeschützte Bauten
Seit Beginn ist die Robert Schweizer AG auf den Bau von qualitativ hochstehenden Fenstern aus Holz sowie Holz- / Metall spezialisiert. Das Gütesiegel für geprüfte Schweizer Qualitätsholzfenster ist der Garant für einwandfreie Qualität auf dem Stand der modernsten Technik sowie für eine lange Lebensdauer. Tradition meets neuste Technologie. Der Erhalt schöner Bauten ist dem Unternehmen ein grosses Anliegen. Das System Altstadt erfüllt alle Anforderungen, welche heute an ein modernes Fenster gestellt werden – jedoch ohne Verlust der Tradition und Werte. Die verfügbaren Fertigungstechniken gestatten verschiedenste Profilierungen nachzuempfinden. Selbstverständlich müssen aber keine Abstriche in Punkto Qualität und Langlebigkeit in Kauf genommen werden.

Auch im grossen Angebot an Türen findet jeder das Passende, ob Hauseingangs-, Wohnungs- oder Zimmertüren. Ein sauberer und fachmännischer Einbau ist für die Monteure und Spezialisten oberstes Gebot und eine Selbstverständlichkeit – so selbstverständlich wie eine saubere, detaillierte Offerte, sichere Planung und perfekte Realisierung. Alles im richtigen Mass und in richtigen Massen. So versteht sich das Unternehmen als Mass-Schreinerei – ohne das Mass aller Dinge zu sein.

Innenausbau und Kundenservice
Träume in Holz – Stoff der unbegrenzten Möglichkeiten. Holz als Material ist unübertroffen. Ob es um den Restaurant-Umbau, den Bau eines begehbaren Schranks oder einfach nur um eine kleine Reparatur geht – die Spezialisten der Robert Schweizer AG beherrschen alle Schreinerarbeiten, die im und ums Haus anfallen. Viele Verwaltungen geniessen bereits heute den kompetenten Kundenservice. Dank den umfassend eingerichteten Fahrzeugen lassen sich kleinere Arbeiten, Reparaturen und Änderungen direkt und professionell vor Ort ausführen. Das spart Arbeitszeit und damit auch Kosten.

Romy Callegher-Schweizer, Geschäftsführerin der Robert Schweizer AG

Romy Callegher-Schweizer, Geschäftsführerin der Robert Schweizer AG

Einbruchschutz – Verein Sicheres Wohnen
Weil Einbrecher den Weg des geringsten Widerstands wählen, versuchen sie zumeist, durch Fenster und Türen sich Zutritt in Häuser und Wohnungen zu verschaffen. Den wirksamsten Schutz dagegen bieten mechanische Sicherungen, die nicht abhängig sind von der Reaktion und dem Eingreifen von Polizei oder Sicherheitsdiensten. Zudem sind sie einfach zu bedienen und machen keine zusätzlichen Massnahmen nötig, die leicht vergessen gehen und sie können keine Fehlalarme verursachen. Sie haben noch gut erhaltene oder vielleicht auch fast neue Fenster und Türen ohne Einbruchschutz? Kein Problem! Ihre bestehenden Fenster und Türen können nachgerüstet werden und verhelfen dadurch zu mehr Sicherheit im eigenen Zuhause. Seit 2019 ist die Robert Schweizer AG Mitglied im Verein Sicheres Wohnen Schweiz (SWS) und erste Adresse dafür im Stadtkanton Basel. Um diesen Status zu erreichen, mussten nach Angabe von Romy Callegher-Schweizer strenge Anforderungen erfüllt werden. Zudem liess sich ein Projektleiter zum Sicherheitsberater SWS ausbilden.

Experte für Brandschutz
Die Robert Schweizer AG ist weiter noch Partner für Brandschutztüren. Um weiterhin solch feuerabweisende Türen herstellen und Kunden anbieten zu dürfen, wurde eine werkseigene Produktionskontrolle (WPK) zur Pflicht. Seit Frühjahr 2020 ist die Robert Schweizer AG ein in diesem Bereich zertifiziertes Subunternehmen.

Zukunftsorientiert als Ausbildungsbetrieb
Das KMU beschäftigt 16 Angestellte und bildet Lernende im Schreinerberuf aus. Seit Beginn setzt sich die Robert Schweizer AG für die Ausbildung zukünftiger Fachleute ein. Leider sei es immer schwieriger, junge Leute für die Ausbildung zu finden, meint Callegher-Schweizer. Vor allem solche, die danach dem Ausbildungsbetrieb sowie auch dem Schreinerberuf noch weiter die Treue halten.


Robert Schweizer AG
Oetlingerstrasse 177
4057 Basel
Tel 061 686 91 91
info@robert-schweizer.ch
www.robert-schweizer.ch
www.einruchschutzBasel.ch

Architektur ins richtige Licht gerückt

Ob innen oder aussen, neu oder alt, über Boden oder unter Wasser: Die Spezialisten von LUXED Beleuchtungen GmbH sorgen dafür, dass das Licht im Einklang mit der vorhandenen Architektur steht.

Es herrscht eine angenehme Atmosphäre hier. Hell, freundlich, modern, chillige Musik und bequeme Sitzgelegenheiten. Der Eingangsbereich und gleichzeitig Showroom der Firma LUXED Beleuchtungen GmbH wirkt sehr exklusiv und beeindruckt den Besucher. Woran das liegt und warum sich der Gast von Anfang an sehr wohl fühlt, wird bald klar.

Beim Einrichten des Showrooms waren nämlich hauseigene Profis am Werk, die wissen, worauf es ankommt, damit ein Raum einen bleibenden Eindruck hinterlässt.

Die Beleuchtung hat viele Aufgaben
Die beiden LUXED-Geschäftsführer Christian Brogli und Francesco Bilotta erklären, dass eine Beleuchtung viel mehr Aufgaben hat, als einen dunklen Raum zu erhellen. Natürlich ist sie dafür verantwortlich, dass es im jeweiligen Raum genügend Licht hat. Wie Francesco Bilotta erklärt gehe es bei einer Beleuchtung aber vor allem auch darum, einen Raum so in Szene zu setzen, dass die architektonischen Elemente optimal zur Geltung kommen.

«Zudem kann Licht auch ein dekoratives Element sein, wie zum Beispiel ein Kronleuchter»

betont Bilotta.

Die Kunden sind hauptsächlich Architekten, Innenarchitekten und Lichtplaner. Zusammen mit ihnen erstellen die LUXED-Spezialisten Konzepte, bei welchen die vorhandenen Materialien und Strukturen von Anfang an berücksichtigt werden. Mit viel Leidenschaft, Präzision und Kreativität entwickeln sie Lichtkonzepte für Räume, welche so schnell nicht vergessen werden. Es ist das Exklusive, Individuelle und Sonderlösungen was LUXED Beleuchtungen von anderen Lichtanbietern abhebt. So können die Produkte auch nicht online bestellt werden, sondern es ist die persönliche Beratung, die im Prozess einen wichtigen Platz einnimmt. Im Angebot sind Produkte verschiedener Marken, die je nach Konzept gewählt werden.

«Wir sind neutral, was Marken und Produkte anbelangt. Was im Vordergrund steht ist die Ästhetik und Qualität»

betont Christian Brogli.

LUXED Beleuchtungen GmbH bietet Beleuchtungskonzepte nicht nur für Innenräume, wie Büros, Restaurants, Bars oder öffentliche Gebäude an. Auch im Aussenbereich, wie Gärten, Springbrunnen, Pools, Fassaden, Brücken oder öffentliche Plätze sorgt die Firma, deren Leidenschaft das Licht ist, für stilvolles Design und eine unvergleichliche und tief beeindruckende Atmosphäre.


LUXED Beleuchtungen GmbH
Benzburweg 18a
4410 Liestal
Tel 061 903 03 80
info@luxed.ch
www.luxed.ch