Spürbar die Trinkwasserqualität verbessern

Natürliche Wasseraufbereitung erreichen wir ganz ohne Chemie, Salz oder Elektrizität. Dank Schweizer Qualitätsprodukten können Hausbesitzende und Mieter*innen weiches, gesundes Wasser geniessen, Tiere und Pflanzen verwöhnen und gleichzeitig ihre Hausinstallationen und -geräte vor Kalk und Rost schützen.

AQUELLIO können Sie vier Wochen kostenlos testen.

AQUELLIO können Sie vier Wochen kostenlos testen.

Energetisch kraftvolles Wasser
Das ist für Mensch, Tier und Pflanzen von zentralster Bedeutung. Wasser ist für die optimale Ausbildung und Funktion unserer Gene sowie für die Körperfunktionen unerlässlich. Ob man es trinkt, damit duscht oder darin badet – die Wirkungen sind erstaunlich! Quellwasserqualität wirkt sich positiv auf unsere Gesundheit aus, und wer sich besser fühlt, hat mehr vom Leben – hat mehr Spass. Mit dem Wasser ist es wie mit dem Lächeln: Es geht auch mit weniger – aber häufiger und mehr, macht einfach mehr Freude und tut gut!

Seit über 25 Jahren dienen die Produkte von AQUELLIO der natürlichen Wasseraufbereitung.

«Unsere Geräte und Hilfsmittel wurden mit hervorragenden Ergebnissen nach verschiedensten Methoden geprüft»

erklärt Giuseppe Vogler, Mitentwickler von AQUELLIO und Erfinder von «Wassersegen».

Wassersegen von Giuseppe Vogler

Wassersegen von Giuseppe Vogler

Wie Quellwasser
Die Revita-Serie ist erhältlich für Stockwerkeigentum, Ein-, Doppel- und Mehrfamilienhäuser, für Schwimmbäder und Whirlpools, Industrie, Gastgewerbe und vieles mehr. Die Geräte behandeln einerseits den Kalk so, dass er nicht mehr haften bleibt. Andererseits renaturiert und belebt AQUELLIO das durchfliessende Wasser mittels Edelsteinen. Dadurch erhält das Wasser wieder die Kraft und Wirkungsweise von Quellwasser. Wer sein Konsumwasser ohne Beeinflussung des Kalks verbessern will, nutzt den einfach zu verwendenden «Wassersegen».

Effektiver Kalkschutz
Mit AQUELLIO werden die im Wasser enthaltenen Mineralstoffe so beeinflusst, dass diese sich nicht mehr als hartnäckig haftender Kalk festsetzt, sondern weggespült oder leicht weggewischt werden kann. Selbst jahrelang angesetzter Kalk baut sich in den Leitungen ab.


Giuseppe Vogler
Balmstrasse 6
6045 Meggen
Tel +41 41 377 57 47
contact@steinkraftinfo.com
www.steinkraftinfo.com

Gasheizung weicht einer umweltfreundlichen Pelletsheizung

In einem schmucken Zweifamilienhaus in Burgdorf wurde die in die Jahre gekommene Gasheizung durch eine umweltfreundliche Pelletsheizung von ÖkoFEN ersetzt. Dabei konnte der Pelletskessel und der Gewebetank für die Lagerung eines Jahresbedarfs Pellets platzsparend im Heizraum montiert werden. Der Kunde zeigte sich überrascht, dass die Pelletsheizung mit dem Pelletslager im gleichen Raum, wo vorher die Gasheizung installiert war, eingebaut werden konnte. Dies ist bei vielen Objekten so umsetzbar.

alte Gasheizung

alte Gasheizung

Pelletslagerung im Feder-Gewebetank
Im Gewebetank Flexilo Compact, mit 5,4 to. Inhalt, wird ein Jahresbedarf Brennstoff gelagert. Mit dem Gewebetank Flexilo Compact, welcher eine optimale Raumausnutzung garantiert, bietet ÖkoFEN eine clevere Lösung. Das neuartige Funktionskonzept mittels Zugfedern und elastischem Schrägboden sowie der integrierten Austragungsschnecke ermöglicht 60 Prozent mehr Füllvolumen. Die Gewebetanks sind in verschiedenen Grössen verfügbar und können so optimal auf jedes Haus angepasst werden.

my Pelletronic App

my Pelletronic App

Heizungsregulierung bequem und einfach übers Handy steuern
Bei der in der Pellematic eingebaute Heizungssteuerung werden verschiedene Parameter berücksichtigt. Die innovative Heizungsregelung Pelletronic Touch kann entweder über ein Touch-Bedienteil oder per App bedient werden. Nicht nur Bedarf und Verbrauch werden exakt ermittelt und visualisiert. Der Regler kann selbstständig Wetterdaten aus dem Internet abrufen und so den Heizungsbetrieb optimal auf diese abstimmen. Da die Anlage witterungsgeführt ist, reguliert sich die Wärmeerzeugung über die Aussentemperatur auch dann, wenn der Regler nicht an das Internet angebunden ist.

Pelletskessel Pellematic Condens

Pelletskessel Pellematic Condens

Für alle geeignet – auch dank attraktiver Förderung
ÖkoFEN Pelletheizungen sind nicht nur für Einfamilienhäuser geeignet, sondern ebenso für Mehrfamilienhäuser, öffentliche Gebäude oder gewerbliche Objekte. Sanierungs- und Altbauobjekte können problemlos umgerüstet werden. Die Kosten für eine Umrüstung der Heizungsanlage variieren, abhängig vom Umfang der notwendigen Arbeiten. Ein attraktives Förderprogramme hilft bei der Finanzierung in der ganzen Schweiz. Die Heizungssanierung wurde im Zweifamilienhaus in Burgdorf durch den örtlichen Installateur innerhalb einer Woche realisiert. In jedem Fall verbessert eine Pelletheizung die energetische Effizienz von Gebäuden. Hinzu kommt, dass die Energiekosten beim Heizen mit Pellets geringer ausfallen als die Energieeffizienzklasse vermuten lässt. Bauherren und Eigenheimbesitzer freuen sich deshalb nicht nur über niedrige Kosten für die Energieversorgung, sondern leisten mit einer Pelletheizung einen massgeblichen Beitrag zum Umweltalte Gasheizung und Klimaschutz.

Gewebetank für die Pelletslagerung

Gewebetank für die Pelletslagerung

Wärmeverteilung

Wärmeverteilung

Zweifamilienhaus in Burgdorf

Zweifamilienhaus in Burgdorf


ÖkoFEN-Schweiz GmbH
Rüdel 4
6122 Menznau
Tel 041 493 04 55
info@oekofen.ch
www.pelletsheizung.ch

Interview mit der Firma Sicotec AG – Herrn Mark Steinemann

Seit 30 Jahren ist die Sicotec AG ein führender Händler im Bereich der unterbrechungsfreien Stromversorgungen (USV).

Sie sind ja einer der führenden Anbieter für USV Anlagen für Privatanwender, KMU’s sowie auch grosse Rechenzentren. Warum eine USV Anlage?
Verfügbarkeit von Netzwerkgeräten: In einer vernetzten Welt sind Netzwerkgeräte wie Router, Modems und Switches entscheidend. Eine USV sorgt dafür, dass diese Geräte auch während eines Stromausfalls betriebsbereit bleiben, um eine kontinuierliche Kommunikation zu gewährleisten.

Mit welchen Kosten muss ein Privatanwender rechnen, wenn er eine USV Anlage für seinen Computer oder Server installieren möchte. Oder anders gefragt wo beginnt die minimale Investition für eine gute USV Anlage?
Der Anwendungsbereich für die USV-Anlage ist entscheidend, beim Serverraum einer KMU liegen die Kosten zwischen 1000 – 2000 CHF

Bei einem Arbeitsplatz reicht eine Line interaktive USV-Anlage, dessen Kosten liegen < 350.00 CHF Ein wesentlicher Teil, der sich auf die Kosten widerspiegelt, ist die geforderte Autonomiezeit. Um längere Zeiten abzudecken, setzt man Batterieerweiterungen.

Als KMU würden sich sicher viele erstmals beraten lassen. Bieten Sie diese Beratung vor Ort an und wie muss man sich das vorstellen?
Die USV-Anlagen Beratung vor Ort erfolgt mit 6 Schritten

  • Schritt 1: Terminvereinbarung und Vorbereitung
  • Schritt 2: Vorstellung und Bedarfsanalyse
  • Schritt 3: Produktvorstellung und Erklärung der Lösungsvarianten
  • Schritt 4: Angebot und Anpassung
  • Schritt 5: Fragen und Abschluss
  • Schritt 6: Follow-up und Unterstützung

Reden wir mal nicht über Server und Computer. Macht es Sinn in einem Einfamilienhaus für das ganze Haus eine USV Anlage zu installieren und wie lange, z.B. bei einem Energieausfall, versorgt die USV Anlage dann die wichtigen Komponenten wie Heizung, Küche und Licht mit Strom?
Je nach kritischer Last, die der Kunde in seinem Einfamilienhaus schützen möchte, kann es durchaus sinnvoll sein. Als Beispiel wäre hier zu erwähnen: Alarmanlagen, Koifische, NAS, Garagen, Lift etc.

Wenn die Überbrückungszeit auf Stunden angesetzt ist, kann hier eine USV durchaus sinnvoll sein.

Um ein Einfamilienhaus komplett unabhängig vom Netz mit Strom zu unterstützen, um so mehrere Tage zu überbrücken. Ist ein Dieselgenerator die bessere Wahl.

USV Anlagen kann man ja mit einer Versicherung vergleichen, man hofft dass man sie nicht braucht aber wenn mal was passiert ist man froh das man sie hat. Herr Steinemann sagen Sie uns doch in eigenen Worten, warum sollte heute jeder eine USV Stromversorgung haben?
Um eine hohe Verfügbarkeit der angeschlossenen Komponenten sicherzustellen, ermöglicht die Konfiguration einen störungsfreien Betrieb selbst bei geringfügigen Unterbrechungen. Die USV bietet Schutz nicht nur vor vollständigen Stromausfällen, sondern filtert auch Spannungsschwankungen im Netz, um sicherzustellen, dass empfindliche Lasten keinen Schaden erleiden.


Sicotec AG
Industriestrasse 17
4415 Lausen
Tel 061 926 90 60
usv@sicotec.ch
www.sicotec.ch

Treppen als funktionales Gestaltungselement

Die ERZER Holzdesign GmbH ist spezialisiert auf die Sanierung und den Innenausbau von Ein- und Mehrfamilienhäusern. Mit dem professionellen Einsatz von «Kenngott Treppen» schaffen sie ein ästhetisches und lichtgeflutetes Raumgefühl. Individuell und auf das Objekt abgestimmt.

«Wer heute eine bestehende Immobilie übernimmt, muss mit einigem rechnen»

so Christian Erzer von der ERZER Holzdesign GmbH. Neben Lärmdämmungsarbeiten wird auch die optimale Flächennutzung immer mehr zum Thema. Betritt er einen Raum, sieht der erfahrene und gelernte Zimmermann jedes Detail.

«Was auf dem Papier gut aussieht, muss auch in der Realität umsetzbar sein.»

Eine gute Planung und gezielte Beratung sind essenziell. Christian Erzer sucht und findet Lösungen, die nicht nur funktional, sondern auch ästhetisch sind.

Individuelles Design und Sicherheit
Treppen, die wenig Platz wegnehmen und den Raum verschönern, sind seine Spezialität. Seine Expertise liegt in der Gestaltung von platzsparenden Treppen, die sich perfekt in das vorhandene Ambiente einfügen und neue Akzente setzen. Christian Erzer setzt auf hochwertige Treppen von «Kenngott». Der Hersteller aus Deutschland steht für Innovation, Sicherheit und setzt auf die Verwendung von nachhaltigen Materialien. Er bietet eine grosse Auswahl an Treppensystemen und Materialien. Die Kenngott-Treppe ist eine selbsttragende Konstruktion, die ohne gross dimensionierte Handlaufholme auskommt. Das Treppenauge ist frei und transparent. Dadurch wirken diese Treppen leicht, beinahe schwebend. Neben all den ästhetischen Vorteilen müssen Treppen auch gut zu laufen bzw. zu begehen sein. «Und das sind sie», so der erfahrene Zimmermann.

Persönliche Beratung macht den Unterschied
Grundsolides Handwerk in Verbindung mit viel Kreativität zeichnen die Schreiner von ERZER Holzdesign als Experten im Raum Solothurn aus. Seit 15 Jahren führt Christian Erzer den Familienbetrieb. Immer dynamisch und mit Leidenschaft bei der Sache, bis er eine Lösung gefunden hat. Die Zufriedenheit der Kundschaft, ist was ihn und sein Team antreibt – auch wenn es keine neue Treppe sein soll: Braucht es eine Spezialistin für Innenausbau oder Sanierungen gehört die ERZER Holzdesign GmbH zu den Top-Adressen im Kanton.


ERZER Holzdesign GmbH
Willadingenstrasse 68
4565 Recherswil
Tel +41 32 530 06 03
info@erzer-holzdesign.ch
www.erzer-holzdesign.ch
www.treppen-solothurn.ch

Einsparungspotenzial beim Erwärmen von Wasser in Haushaltungen

oekoboiler.ch – Haushaltungen verbrauchen einen beachtlichen Teil an Energie für das Warmwasser. Mit einem verhältnismässig geringen Aufwand ist gerade dort ein grosses Potenzial an Einsparungen vorhanden, um Energie, Kosten und somit auch CO2 zu reduzieren. Das Unternehmen hat sich darauf spezialisiert und bietet die grösste Produktepalette an unterschiedlichen Oekoboilern-Modellen auf dem Markt an.

Es schlummert Potenzial beim Erwärmen von Wasser mit herkömmlichen Boilern. Die Zahlen machen deutlich, dass nicht immer eine grosse Investition von Nöten ist, um etwas zu bewegen. Hinzu kommt, dass Nebeneffekte entstehen, die auch noch Energie und Kosteneinsparungen zur Folge haben. Grundsätzlich sollte auf die Warmwassererzeugung spezialisierte Geräte gesetzt werden, die gleichzeitig von der Heizungslösung entkoppelt sind.

Einsatzbeispiel: Ersatz des alten Elektroboilers durch einen Oekoboiler
Niedrige Kosten – schnell amortisiert!
Eine Massnahme mit hohem Einsparungspotenzial und verhältnismässig geringem Aufwand. Die Einsparung ist deutlich auf der Stromrechnung ersichtlich. Daraus resultiert einerseits eine Kostenreduktion und andererseits eine grosse Einsparung an CO2-Emissionen, welche die Umwelt schont. Man kann also von einer «Win-Win Situation» sprechen.

Einsatzbeispiel: Entkopplung der Brauchwassererwärmung von der Öl- oder Gasheizung
Grosses CO2-Einsparpotenzial
Diese Massnahme hat ein grosses Einsparpotenzial an CO2. Die Einsparung macht sich auf der Rechnung des Öl-Lieferanten bemerkbar: ca. 400 bis 500 Liter weniger Ölverbrauch pro Jahr werden bei einem 4-Personen-haushalt benötigt. Unter dem Strich resultieren geringere Kosten. Wird der Oekoboiler ausschliesslich mit dem schweizer Strommix betrieben, so wird gegenüber Öl 10 mal oder Gas 9 mal weniger CO2 verursacht. Sobald Ökostrom oder die eigene PV-Anlage dazu kommen reduziert sich der CO2 Footprint nochmals.

Der Oekoboiler ist in verschiedenen Grössen (150, 200. 300, 350 und 450 Liter) erhältlich. Vom Einfamilienhaus bis hin zum Mehrfamilienhaus ist der Oekoboiler die Lösung für eine effiziente Brauchwasser Erwärmung.

Der Oekoboiler ist in verschiedenen Grössen (150, 200. 300, 350 und 450 Liter) erhältlich. Vom Einfamilienhaus bis hin zum Mehrfamilienhaus ist der Oekoboiler die Lösung für eine effiziente Brauchwasser Erwärmung.

Überlegungen beim Neubau
Im Neubau und im Ersatz von bestehenden Heizungen werden oft Fehlüberlegungen gemacht. Es wird nur der Wirkungsgrad der Wärmepumpe im Zusammenhang mit der Heizung betrachtet. Wird die Heizung auch für die Brauchwasseraufbereitung verwendet, sinkt der COP-Wert für diese Aufgabe rapide. Denn: Die Brauchwassererwärmung verlangt höhere Temperaturen als jene, die für die Heizung benötigt werden. Gerade im Neubau braucht es für die Heizung oft nur noch tiefe Vorlauftemperaturen von 28 °C bis 34 °C. Daher ist die Differenz zur Zieltemperatur von mindestens 60 °C für die Brauchwasser-Erwärmung sehr gross. Das Aufbereiten des Warmwassers über die Heizung benötigt eine Umwälzpumpe. Sie stellt die Versorgung mit Wärme im Wassertank sicher, verbraucht allerdings dabei auch zusätzlich Energie. Um die Brauchwassererwärmung über die Hei-zung zu realisieren, benötigt es zudem noch einen zusätzlichen herkömmlichen Elektroeinsatz im Brauchwasser-Tank, um 60 °C zu erreichen. Die gewährleistet die Sicherheit hinsichtlich der Legionellen. Bei der Wärmepumpen-Heizung ist meistens jedoch bei 50 °C der Peak erreicht und der Wirkungsgrad viel schlechter. Auch die Anschaffung ist teurer gegenüber einem spezialisierten Oekoboiler. Der Oekoboiler ist dafür konzipiert, bis zu 70°C warmes Wasser mit einem hohen Wirkungsgrad zu generieren und kommt für diese Aufgabe ohne Elektroeinsatz aus. Weiter ist die Installation zudem noch kostengünstiger
als die Kombi-Lösung zusammen mit der Heizung.

Die Zeiten von feuchten Kellerräumen sind vorbei
Der Oekoboiler entzieht durch seine Arbeitsweise der Luft die Feuchte. Die meisten Kellerräume und Waschküchen weisen oft eine hohe Luftfeuchtigkeit auf. Oft treffen die Profis vor der Installation eines Oekoboilers Entfeuchter oder etwas muffiges Klima in den Kellern an. Die Rückmeldungen der Kundschaft bestätigt, dass der Oekoboiler die durchschnittliche Luftfeuchtigkeit in Kellerräumen senkt. Viele benötigen nach der Installation des Oekoboilers keinen Entfeuchter mehr oder er ist nur noch sporadisch in Betrieb. Daraus resultiert oft ein zusätzlicher netter Nebeneffekt in Form von tieferen Kosten und einem zudem trockenen Keller.


Oekoswiss Supply AG
Mülacher
6024 Hildisrieden
Tel 041 511 21 77
info@oekoboiler.com
www.oekoboiler.com