Gewusst wie – Stapler- Kran- und Hubarbeitsbühnenkurse

Die Aprendis GmbH wurde 2004 als eine der ersten privaten Staplerschulen der Schweiz gegründet. Bei der Gestaltung und Durchführung unserer Ausbildungen legen wir grossen Wert auf Qualität. Seit langem am Markt etabliert, verfügen wir über grosse Erfahrung sowie einen grossen und treuen Kundenkreis aus allen Branchen.

Unser Schwerpunkt liegt auf der Ausbildung im Bereich Stapler, Hubarbeitsbühnen, Industriekran Kat. C und Deichselgerät. Die Aprendis GmbH ist SUVA-auditiert und führt die Staplerkurse gemäss EKAS Richtline 6518 durch. Zertifizierte Ausbildner mit viel Erfahrung und ein praxisbezogener Ausbildungsparcours vor Ort in Menziken AG sind der Grundstein für eine erfolgreiche Ausbildung. Wenn unsere Kundschaft die Kurse lieber in der den Mitarbeitern gewohnten Umgebung durchführen möchte, findet man unsere Ausbildner auch auf der Baustelle und in den Firmen.

Staplerkurse für Einsteiger und Fortgeschrittene
Verfügen Sie bereits über Routine im Umgang mit dem Stapler, Ihnen fehlt aber noch die Legitimation, eignet sich der Zweitages-Intensivkurs für Sie. Beginnen Sie ganz von vorne, bietet sich der Viertages-Grundkurs an, mit entsprechend mehr Zeit für die Angewöhnung an die Maschinen und Fahrtraining. Die Kurse sind darauf ausgerichtet, die SUVA-auditierte Staplerprüfung in Theorie und Praxis erfolgreich zu bestehen. Wir holen alle Teilnehmenden auf ihrem jeweiligen Niveau ab, um möglichst allen zu Staplerausweis gratulieren zu können.

Hubarbeitsbühnenkurse
Unser Hubarbeitsbühnenkurs richtet sich sowohl an Neulinge als auch an erfahrene Berufsleute. Sie lernen die gesetzlichen Grundlagen kennen, die verschiedenen Kategorien, die physikalischen Besonderheiten sowie die Gefahren beim Arbeiten mit diesen Geräten. Nach der Inbetriebnahme bleibt Zeit, alles genau auszuprobieren.

Krankurs Kat. C
Der Kurs für den sogenannten Hallenkran entspricht den Vorgaben der Kranverordnung und beinhaltet die gesetzlichen und physikalischen Grundlagen, die Kenntnisse der Gefahren der verschiedenen Anlagen sowie die diversen Anschlagmittel und deren richtige Verwendung. Nach der Inbetriebnahme werden unterschiedliche Manöver durchgeführt, jeweils kundenspezifisch bei Ihnen im Betrieb.

Alle unsere Kurse können mit einem Tag an die Weiterbildungspflicht für Lastwagenchauffeure nach CZV angerechnet werden.


Aprendis GmbH
Sonnmattstrasse 7
5737 Menziken
Tel +41 62 771 70 72
WhatsApp +41 79 591 37 45
info@aprendis.ch
www.aprendis.ch

Mehr Effizienz und Flexibilität für Baustellen

Schnelle Reaktionszeiten, ein hoch qualifiziertes Service-Team und eine top Infrastruktur – die Lutz Baumaschinen GmbH ist der kompetente Partner für Bauunternehmen.

Die Lutz Baumaschinen GmbH ist seit 2008 in den Händen von Daniel Lutz. Als gelernter Mechaniker hat er den Betrieb von seinem Vater übernommen und seither kontinuierlich ausgebaut. Das in Thalheim an der Thur ansässige Unternehmen hat sich in den Bereichen Vermietung, Verkauf und Wartung von Baumaschinen etabliert.

Alles aus einer Hand für Baustellen
Die Lutz Baumaschinen GmbH hat sich als effizienten Partner von Tiefbau-Unternehmen positioniert. Im Spezialtiefbau kommen eine Vielzahl unterschiedlicher Maschinen und Gerätschaften zum Einsatz. Bei den Kunden ist die Lutz Baumaschinen GmbH vor allem als Kompressor-Spezialist bekannt. Das engagierte Team kann aber viel mehr:

«Wir können unseren Kunden unabhängig vom Einsatzbereich praktisch jedes notwendige Modell in kürzester Zeit zur Verfügung stellen»

erklärt Daniel Lutz.

«Wir sind bekannt für hohe Qualität, sind schnell und persönlich für Sie da.»

Daniel Lutz

Zu den breit gefächerten Dienstleistungen gehören: Hochdruckkompressoren, Bohrgeräte für Geothermie-Projekte oder für die Baugrubensicherung. Bei den Abbruch-Arbeiten sind in erster Linie Hydraulikhämmer gefragt. Lutz Baumaschinen beliefert aber auch Unternehmen für den Tunnel- und Strassenbau. Mit der Vermietung werden beim Kunden Bedarfsspitzen abgefangen und bei einem Defekt am Maschinenpark wird umgehend Ersatz geliefert.

Die Lutz Baumaschinen GmbH ist sich ihren Stärken bewusst und entwickelt diese entschlossen weiter. Das fachliche Know-how von Daniel Lutz und den beiden langjährigen Service-Technikern wird durch regelmässige Hersteller-Schulungen und Weiterbildungen gefestigt.

«Wir sehen uns als identifizierten Partner von unseren Kunden. Wer mit uns arbeitet, kriegt unsere beste Leistung»

fasst Daniel Lutz das Angebot zusammen.


Lutz Baumaschinen GmbH
Im Obmann 4,
8478 Thalheim an der Thur
Tel +41 52 243 09 01
info@lutz-baumaschinen.ch
www.lutz-baumaschinen.ch

Brände auf Baustellen aktiv verhindern

Planende und Ausführende können durch eine sorgfältige Arbeitsweise zur Brandverhütung auf der Baustelle beitragen. (Quelle: VKF)
Untersuchungen belegen es: Die meisten Brände auf Baustellen wären vermeidbar gewesen. Umso wichtiger werden die Prävention und das richtige Verhalten. Die Vereinigung Kantonaler Feuerversicherungen (VKF) hat deshalb im Juli 2022 zusammen mit Vertreter / innen namhafter Verbände und Firmen ein neues Merkblatt herausgegeben. Gemeinsames Ziel ist das Verhüten von Bränden auf Baustellen.

Baustellen-Brände verursachen zu oft hohe Folgekosten. Nicht selten werden auch Personen gefährdet oder kommen gar zu Schaden. Insbesondere grössere Brände verzögern zudem den Baufortschritt. Der Umgang mit der Brandgefahr auf einer Baustelle wird erschwert durch die Vielzahl der Beteiligten. Diese begegnen fast täglich unterschiedlichsten sowie wechselnden Herausforderungen. Bis heute gab es keine Gesamtübersicht der geltenden Vorschriften und Empfehlungen zur Brandverhütung auf Baustellen. Diese Lücke schliesst nun die VKF gemeinsam mit den am Projekt beteiligten Partnern.

Das soeben erschienene Merkblatt «Brandverhütung auf Baustellen» bietet eine kompakte Übersicht der Brandrisiken und Schutzmassnahmen auf Baustellen. Dazu zählen insbesondere der richtige Umgang sowohl mit offener Flamme, Wärme, Elektrizität als auch anderen Energiearten. Das neue Brandschutzmerkblatt richtet sich an alle an einem Bauvorhaben beteiligten Personen. Angesprochen werden sowohl Bauherren, Planer als auch ausführende Handwerker. Deren Sorgfaltspflichten und Verantwortungsbereiche unterscheiden sich. Um die Zuständigkeiten möglichst genau zu bestimmen, stellt die Projektgruppe den jeweiligen Berufsgruppen neben dem Merkblatt zusätzlich acht Checklisten zur Verfügung. Eigens dafür entwickelte Bildzeichen sorgen über Kulturen und Sprachen hinweg für Verständlichkeit.

Brände auf Baustellen sind keine Seltenheit und verursachen oft hohe Folgekosten. (Quelle: VKF)

Brände auf Baustellen sind keine Seltenheit und verursachen oft hohe Folgekosten. (Quelle: VKF)

Häufig verleiten Zeit- und Kostendruck zu einer unsorgfältigen und brandgefährlichen Arbeitsweise. Nach einem Brand stellt sich auch die Frage nach der Verantwortung. Unangenehme straf- und zivilrechtliche Konsequenzen können die Folgen sein. Die VKF versteht ihr Angebot als kostenlose für alle zugängliche Dienstleistung. Gut ausgebildete und instruierte Mitarbeitende werden die Gefahren im Umgang mit den verwendeten Arbeitsmitteln zukünftig besser einschätzen können. Das Einhalten der bewusst kurz gehaltenen Checklisten-Tipps schützt sie und ihre Umgebung bei der täglichen Arbeit.

Kostenloser Download des Merkblatts und der Checklisten: www.bsvonline.ch/de/vorschriften

Druckversion im Shop verfügbar


Vereinigung Kantonaler Feuerversicherungen VKF
Michael Binz
Bundesgasse 20, 3001 Bern
Tel 031 320 22 45
michael.binz@vkg.ch
www.vkg.ch

Tobler mit Innovationen für’s Dach, Fassade und Baustellen

MATO 8 Road Bridge für den Eventeinsatz
Weniger Bauarbeiter heisst: Innovation und mehr Effizienz. Starke Monaten des Wachstums innerhalb der ersten 8 Monate des Jahres 2023 waren die Folge der Markteinführung vieler neuer Produkte.

Leichtbaukompetenz am Dach – die neuen Integralkonsolen

Leichtbaukompetenz am Dach – die neuen Integralkonsolen

Am Dach glänzt Tobler mit Leichtbau und Logistik. Bei den neuen leichten Integralkonsolen mit Traufgittern aus Rundrohr sind Erweiterungen und der Giebelanschluss besonders einfach. Gegenüber Gerüsten werden mit dieser Lösung bis zu 50 % Zeit und Kosten eingespart und es gibt keine Beschädigungen der Hauswand. Neue Alu-Sparrenzangen sind über Schlagschrauber in Rekordzeit montiert. Für die Firstkonsole müssen keine Dachziegel mehr zerstört werden. Brüstungsklammern, Flachdachkonsolen und Solarkonsolen bieten den Zimmerermännern und Solartechnikern noch mehr Verstellmöglichkeiten und dem Holzbau ideale Anwendungsvorteile.

Bewehrungsgerüste von Tobler mit MATO 3 - Universalbordbrettern

Bewehrungsgerüste von Tobler mit MATO 3 – Universalbordbrettern

Schalungen sind nach der Übernahme der Conrad Kern AG im Fokus. Die individuell angefertigten Tobler REX und VARIA Trägerschalungen aus Holz sind bei Architekten aufgrund der wunderschönen Sichtbetonresultate sehr beliebt. Bei der Master PRO Rahmenschalung mit einseitiger Verankerungsmöglichkeit, die Tobler als Partner von Ringer exklusiv in der Schweiz anbietet, konnten Kunden zufolge gegenüber einem anderen einseitigen Ankersystem 30 % Zeit eingespart werden. Die verbesserten Tobler FLEX Deckenstützen sind noch robuster im harten Alltag.

Baustellengerüste sind ein Wachstumsfeld der Tobler – Gruppe. Hier sind neue, versetzbare Treppentürme erhältlich. In den Bewehrungsgerüsten kommen die universellen MATO 3 – Bordbretter zum Einsatz, die herstellerunabhängig auf jede Art von Modulgerüst passen. Mit den neuen Kabelbrücken werden durch flexibles Aufballastieren bisher unerreichte Spannweiten erzielt.

MATO 8 Road Bridge für den Eventeinsatz

MATO 8 Road Bridge für den Eventeinsatz

Gerüstinnovationen gibt es ebenfalls reichlich. Nicht nur das revolutionäre MATO 3 Gerüstsystem in der Stiel- und Rahmenvariante findet auf Baustellen immer mehr Fans. Die MATO Connect Roadbridge, eine Synthese aus MATO 8 Modulgerüst, Sonderteilen und spaltenfreien MATO 3 Belägen ist ein perfektes Produkt für den Eventbereich. Bereits zuvor wurden die zu MATO 3 und MATO 8 kompatible MATO Connect Light Bridgebeam für den Brückenbau vorgestellt.

Für CEO Martin Tobler ist die Ausrichtung auf Innovation der Schlüssel für den Erfolg in 10 Ländern. In der Schweiz ist die Tobler Gruppe in Rheineck (SG), Forel (VD) und Sursee (LU) präsent.
Martin Tobler, CEO


Langenhagstrasse 48 – 52
CH-9424 Rheineck
Tel +41 (0)71 886 06 06
info@tobler-ag.com
www.tobler-ag.com

Bauleitung mit Herzblut

Marcel, Sandra und Dominik Schmid (v. l.)
Zuhören können, entscheiden und dann handeln – mit Expertise und Fingerspitzengefühl: So funktionieren Schmid + Partner Baurealisation GmbH. Und zwar im Umgang mit Auftraggebern und Handwerkern. Jetzt verstärkt die nächste Generation den Thalwiler Familienbetrieb. Ein Versprechen für die Zukunft.

«Ich stehe im Keller eines Hauses, betrachte Wände, Leitungen oder Böden und dann geht das Kopfkino los»

erklärt Marcel Schmid. Man muss da präzisieren: Beim Inhaber von Schmid + Partner Baurealisation GmbH geht es nicht um Fantasien, sondern diese inneren Bilder sind geprägt von über 40 Jahren Erfahrung in der Baubranche. Sie entstehen bei der Begehung für einen neuen Sanierungsauftrag und sind quasi gewollt. Ganz konkret: Vom Kellerzustand kann Marcel Schmid auf den Rest des Hauses schliessen.

«Sind Wasserleitungen in schlechtem Zustand, dann muss man wahrscheinlich Badezimmer und Küche erneuern. Marode Kellerböden können auf schadhafte Wohnzustände hindeuten. In meinem Kopf entsteht schon ein Plan, was es wann zu tun gibt»

Und schon im Keller fällt häufig ein bestimmter Begriff. Für den versierten Bauleiter bedeutet dieser einfach eine weitere Herausforderung, bei Besitzern und Verwaltungen läuten aber erst mal die Alarmglocken. Dazu später …

Selbstverständlich verifiziert Marcel Schmid die im Kopfkino entstandenen Bilder eingehend und konzipiert einen Projektplan für den Auftrag. Häufig handelt es sich um eine Strangsanierung in Mehrfamilienhäusern: Die Sanierung von Wohnungen im bewohnten Zustand ist eine Spezialität des Thalwiler Familienbetriebes, deren Ruf weit über die Region hinausweist. Auch bei anderen Aufträgen. Als Beispiel: Beim Umbau vom Warenhaus Globus wuchs den verantwortlichen Bauleitern die Arbeit über den Kopf. Marcel Schmid wurde quasi über Nacht hinzugezogen, entlastete seine Kollegen und brachte wieder Ruhe in den Bauprozess – auch dank menschlichen Qualitäten. Diese sind bei Strangsanierungen gefragt:

«Die Mieter:innen freuen sich zwar auf die neuen Wohnungen. Sie sind aber häufig verunsichert. Verständlich: Keiner wohnt gerne auf einer Baustelle.»

Hier gilt es strukturiert und sensibel vorzugehen.

Vorher / Nachher

Vorher / Nachher

Schritt für Schritt bezieht das Schmid-Team die Mieterschaft in Planung und Umsetzung der Sanierung ein. Dazu gehört eine ausführliche schriftliche Dokumentation, in der Daten und Arbeitsschritte der einzelnen Handwerker aufgeführt sind. Besondere Sorgfalt verwendet Marcel Schmid auf die eventuelle Entsorgung von Asbest, das bei den Auftraggebern die oben genannten Alarmglocken läuten lässt. Doch Marcel Schmid bleibt da ruhig – er setzt hier auf Spezialisten aus seinem breiten Netzwerk, die aufgrund ihrer Erfahrung das Asbestproblem mit Bravour lösen. Es wird deutlich: Marcel Schmid begreift sich nicht als ‹Einzelmaske›. Im Gegenteil: Seine Firma ist durch und durch ein Familienbetrieb – schon seit der Gründung mit Ehefrau Sandra, die in Sachen Administration und Buchhaltung wirbelt. Jetzt ist Sohn Dominik dazugestossen – er verstärkt als gelernter Maurer das Team vor Ort. Ein absoluter Pluspunkt …

«Die Baubranche hat mich von frühester Kindheit an fasziniert»

erinnert sich der gelernte Maurer Dominik Schmid, der sich jetzt weiterbildet, dabei mehr und mehr in die Fussstapfen des Vaters treten wird:

«Neben dem rein Handwerklichen – man sieht sofort Resultate seiner Arbeit – hat mir von allem Anfang gefallen, dass man von Tag eins an sofort Verantwortung übernimmt und mitanpackt.»

Dominik Schmids Einfluss ist bereits im Betrieb spürbar, etwa in Sachen IT oder Marketing. Getragen wird die Firma dabei von einer Kerneigenschaft vieler Familienbetriebe:

«Wir sind mit Herzblut dabei, das spürt die Kundschaft und gibt uns das in Form von Vertrauen zurück.»

bringt es Sandra Schmid auf den Punkt.

Kompetenz, Qualität kombiniert mit Herzblut: Diese Faktoren machen Schmid + Partner Baurealisation GmbH aus und wappnen sie gegenüber den Herausforderungen von Gegenwart und Zukunft. So spielen Nachhaltigkeit und Ökologie bei allen Bauprojekten eine immer grössere Rolle. Man saniert Energiesysteme, installiert Photovoltaikanlagen und Warmwasser-Aufbereitungen. Dabei fungiert man für die Kund:innen unter anderem bei einer ganz besonders nervenaufreibenden Sache als Fels in der Brandung – Baubewilligungen:

«Hier leisten wir Unterstützung. Wir tun das noch so gerne.»

so Marcel Schmid.


Schmid + Partner Baurealisation GmbH
Gewerbestrasse 16
8800 Thalwil
Tel +41 44 710 11 27
office@schmid-ch.com
www.schmid-ch.com